Wie baue ich den Axkid Minikid 3 im Auto ein?

 

Ein einfacher und sicherer Einbau eines gegurteten Reboarder – kann das wahr sein? YES IT CAN! Der Axkid Minikid 3 macht Schluss mit den bisherigen Nachteilen, die viele gegurtete Kindersitze bei der Installation mit sich brachten. Lassen Sie sich von uns durch den simplen 6-Schritte-Einbau des Axkid Minikid 3 führen.

Bitte beachten Sie, dass wir von Axkid immer empfehlen, beim Einbau des Axkid Minikid 3 die beiliegende Gebrauchsanweisung zu lesen und zu befolgen. Dieser Leitfaden ist nur eine ergänzende Information und nicht als Gebrauchsanweisung des Kindersitzes zu betrachten.

Bevor Sie beginnen

Vorbereitung ist alles. Bitte lesen Sie die Gebrauchsanleitung. Außerdem stellen wir Ihnen eine interaktive 3D-Anleitung in der BILT-App zur Verfügung. Damit machen wir es Ihnen noch einfacher und garantieren einen unkomplizierten und sicheren Einbau. (Scannen Sie den Code.)

Also, lassen Sie uns beginnen!

Fast. Vergewissern Sie sich – bevor Sie mit Schritt 1 beginnen – dass Ihr Fahrzeug über vorinstallierte untere Befestigungspunkte verfügt oder dass Sie die mitgelieferten Gurte für die untere Befestigung des Kindersitzes gemäß der Bedienungsanleitung angebracht haben.

JETZT – geht es los!

Schritt 1

Schritt 1 – Einfach. Finden Sie die 1 am Reißverschluss und öffnen Sie die Gurtklemme.

Tipp: Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie es weitergeht, werfen Sie einen Blick auf die Innenseite des Deckels und Sie finden eine weitere visuelle Anleitung.

step 1 step 1 (3)

Schritt 2

Nun kann der Sitzwinkel des Axkid Minikid 3 bestimmt werden. Wählen Sie eine geeignete Neigung für Ihr Kind und drücken Sie den Hebel für die Neigungsverstellung.

Passen Sie dann die Beinfreiheit Ihres Kindes an, indem Sie den Kindersitz einfach auf dem Fahrzeugsitz hin und her bewegen, bis Sie die gewünschte Position gefunden haben. Achten Sie darauf, dass die gelbe vertikale Linie niemals die Kante des Fahrzeugsitzes kreuzt

Tipp: Eine zurückgelehnte Position ist für Ihr Kind bequemer, aber eine aufrechte Position ist sicherer. Denken Sie daran: Wenn Sie später (in Schritt 4) die unteren Haltegurte spannen, wird der Kindersitz etwas mehr nach hinten geneigt sein, da er in das Sitzpolster des Fahrzeugs einsinkt.

step 2 (3) step 2

Schritt 3

Weiter geht es mit dem Anschnallen des Kindersitzes. Öffnen Sie die Gurtklemme und führen Sie den Sicherheitsgurt des Fahrzeugs durch die Gurtschlitze auf jeder Seite – beginnend mit dem nächstliegenden. Führen Sie den Gurt anschließend durch die Gurtklemme und dann durch den Gurtschlitz auf der gegenüberliegenden Seite.

Schnallen Sie den Fahrzeuggurt fest. Nun stabilisieren Sie den Einbau, indem Sie kräftig am Schulterteil des Fahrzeugsicherheitsgurts ziehen und gleichzeitig den Kindersitz nach unten drücken. Sie werden spüren, wie der Kindersitz fester und fester in seine Position rückt. Dann schließen Sie die Gurtklemme und verriegeln den Sicherheitsgurt – sowohl den Schulter- als auch den Beckengurt.

step 3 step 3 (2) step 3 (3)

Schritt 4

Halbzeit! Nun ist die Zeit der einzigartigen selbstspannenden unteren Haltegurte gekommen. Ziehen Sie die Gurte einen nach dem anderen heraus und verbinden Sie diese mit den Haltegurtverankerungen – einen auf jeder Seite.

Drücken Sie dann auf die Oberseite des Kindersitzes und bewegen Sie ihn von einer Seite zur anderen, und die unteren Haltegurte werden automatisch gespannt. Drücken Sie weiter, bis der Kindersitz festsitzt, und vergewissern Sie sich, dass die weiße Markierung auf dem unteren Haltegurt sichtbar ist.

Tipp: Wenn die weiße Markierung nicht sichtbar ist, sehen Sie in der Gebrauchsanweisung des Kindersitzes nach.

step 4 (2)step 4step 4 (3)

Schritt 5

Drücken Sie die Entriegelungstaste für den Stützfuß und ziehen Sie am unteren Teil des Stützfuß, bis er den Fahrzeugboden berührt. Lassen Sie die Stützfuß-Entriegelungstaste los und heben Sie den Kindersitz nach oben, um den Stützfuß weiter auszufahren, bis Sie ein Klicken hören und der Stützfuß fest gegen den Boden gedrückt wird.

step 5 step 5 (2)

Schritt 6:

Und schon sind Sie beim letzten Schritt angelegt. Schritt 6.
Das ASIP ist auf der Seite des Axkid Minikid 3 anzubringen, die der Fahrzeugtür am nächsten ist. Schieben Sie einfach das ASIP-Pad in die Schlitze des ASIP-Anschlusses und schieben sie nach unten, bis es einrastet

step 6 step 6 (2)

UND wir sind fertig – einfach, sicher und zuverlässig. Gute Arbeit!

Falls Sie die 6 Schritte lieber im Videoformat sehen möchten, schauen Sie bitte hier »   Axkid Minikid 3 Installation – YouTube

Dieser Leitfaden wurde mit dem Ziel entwickelt, den Einbau des Axkid Minikid 3 Schritt für Schritt zu erleichtern. Diese Anleitung ersetzt keinfesfalls das Lesen der Bedienungsanleitung beim Einbau des Kindersitzes.